Beispiele für individuell gestalteten Verkauf

Elsässer Straße

Der Verkauf erfolgte auf Basis eines Wertgutachtens, das die Vorbesitzer eingeholt hatten. Für ihren Sohn konnte eine passende Eigentumswohnung vermittelt werden.



Nymphenburger Straße

Fassade NympenburgerstraßeDie frühere Besitzerin hat selbst lange im Haus gewohnt und sich mit einem Teil des Verkaufserlöses an der Genossenschaft beteiligt. Sie freut sich über die jährlichen Dividenden.




Schyrenstraße

Rückseite SchyrenstraßeDie Verkäufer wohnen weiterhin im Haus, genießen sorgenfreies Wohnen. Befreit von allen Belastungen der Verwaltung und Bewirtschaftung.




Ursulastraße

Ursulastraße InnenhofDer Vorbesitzer wollte den besonderen Charme des Hauses und die Grundstücksqualität mit großzügigen Freiflächen erhalten. Gleichzeitig sollte bei der Preisfindung das vorhandene Baurecht berücksichtigt werden. Die offenen Gespräche führten schnell zu einem für beide Seiten guten Kompromiss und der Käufer erhält die Idylle im Innenhof.