Seitenleiste


bwv Beamtenwohnungsverein München e.G.

Kaulbachstraße 95
80802 München
Telefon: (089) 33 99 64 0
Telefax: (089) 33 99 64 49
E-Mail: info@bwv-muenchen.de

www.bwv-muenchen.de

Der Beamtenwohnungsverein München e.G. (bwv) wurde als gemeinnützige Genossenschaft 1921 als Selbsthilfeeinrichtung für den öffentlichen Dienst gegründet. Zu Beginn wie auch heute ist eine Tätigkeit als Beamter oder Angestellter im öffentlichen Dienst Voraussetzung für eine Mitgliedschaft.

Der Gründungszweck war "die Schaffung von gesunden und zweckmäßig eingerichteten Wohnungen für Mitglieder in eigens erbauten oder erworbenen Häusern". Diesen Zweck verfolgt der bwv bis heute mit seinem Bestand von 1682 Wohnungen in München.

Gründervater des bwv war der damalige Leiter der Wohnungsabteilung des Staatsministeriums für Soziale Fürsorge – Ministerialrat Dr. Karl Stützel.