Seitenleiste


Baugenossenschaft des Post- und Telegrafenpersonals in München und Oberbayern eG

Arnulfstraße 155
80634 München
Telefon 089 / 13 06 71-30
Telefax 089 / 13 06 71-22
E-Mail post@bptm.de

www.mietwohnen-eg.de

Die Baugenossenschaft des Post- und Telegrafenpersonals in München und Oberbayern eG wurde im Jahre 1908 auf Initiative sozial engagierter Postbeamter in München gegründet. Ziel war es, die schlechte Wohnsituation der einfachen Postbeamten in München im Wege der genossenschaftlichen Selbsthilfe zu verbessern.

Die Baugenossenschaft hat sich zu einer modernen, wirtschaftlichen Zweckgemeinschaft von Menschen entwickelt, die gemeinsam ihr Interesse an der Versorgung mit preiswertem Wohnraum verfolgen.

Seit dem Jahr 2000 hat die Genossenschaft über 68 Millionen Euro für die zeitgerechte Instandsetzung und Modernisierung des genossenschaftlichen Wohnungsbestands aufgewendet und so den Bestand von 1.900 Mietwohnungen, diversen Gewerbeobjekten sowie zahlreichen Garagen und Stellplätzen gepflegt. Darüber hinaus wurden 6,7 Millionen Euro für Ersatzneubauten und Dachgeschoss-Ausbaumaßnahmen investiert.